Jugendamtskandal weitet sich wohl aus: Nach Wasserschaden nun auch „Dachschaden“?

Gelsenkirchen. Im Rahmen der siebenstündigen Sitzung vom 21.08.2015 ist das ein oder andere Neue ans Tageslicht befördert worden. Unter anderem konnte ich bereits über einen „Wasserschaden“ berichten. Über andere Erkenntnisse zu berichten, hatte ich noch nicht die Zeit. Das hole ich die Tage nach. Es standen wichtige Recherchen an, die Vorrang hatten.

Ein Ergebnis dieser Recherche liegt mir jetzt vor. Ich gehe davon aus, dass die Stadt Gelsenkirchen darauf antworten möchte. Möglicherweise ist ihr das aber auch zu peinlich, und sie schweigt sich aus. Mal sehen.

Ich warte mal noch bis Samstag auf eine Antwort der Stadt.

So viel bereits vorweg. Bislang sieht es ganz nach einem vergleichbaren Ereignis, wie dem Wasserschaden aus. Vorab läuft das Thema bei mir unter dem Arbeitstitel „Dachschaden“.

Dann also bis Samstag.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s