Weiterer Kündigungsschutzprozess in Sachen Gresch gegen St. Augustinus Heime GmbH

Gelsenkirchen. Anja Gresch, fristlos gekündigte, ehemalige Heimleiterin von St. Josef, soll nach Auskunft der WAZ gegen ihre Kündigung der St. Augustinus Heime GmbH klagen.

Dieser Kündigungsschutzprozess steht sicher noch aus, der weitere Aufklärung bringen sollte.

Seltsam, dass das Arbeitsgericht Gelsenkirchen zum zentralen Ort der Aufklärung werden könnte; kann man fast nicht glauben. Wird wohl auch nicht so sein, wenn sich die Stadt Gelsenkirchen und Thomas Frings vergleichen. Und die St. Augustinus Heime GmbH ihr in soweit nachfolgt, und ebenfalls einen Vergleich schließt. Immerhin ist für St. Augustinus eine negative Publicity mit einem Blick hinter die Kulissen sicher teurer als eine großzügige Abfindungsvereinbarung. Und vor dem AFJH müssen sie nicht aussagen. Also lässt sich das Elend mit einem Vergleich gut einbetonieren.

Dennoch ist die Aufmerksamkeit auf diesen Arbeitsgerichtsprozess zu lenken, zumal mit einer unerwarteten Wendung im Fall Anke Jedamzik durchaus noch Potenzial in die Sache kommen könnte.

Anke Jedamzik hatte man vor dem Krisentreffen im Mai nahe gelegt, sich „beurlauben“ zu lassen; was diese mit Verbitterung aufgenommen haben soll. Das würde ja einem Schuldeingeständnis gleichkommen, meinte sie – und betonte, sie habe mit der dubiosen Buchführung des DKSB für die Neustart kft nichts zu tun gehabt. Sie gab dem Druck nach, ließ das Amt ruhen. WAZ

„Im Gegensatz zu Frings nahm sie an der Versammlung teil. Ihr Schritt sei kein Schuldeingeständnis, sondern solle die Aufarbeitung erleichtern, erklärte Jedamzik, die sich seit 28 Jahren im DKSB engagiert und beteuert, von den Vorgängen um die „Neustart kft“ nichts gewusst zu haben. Zugleich kündigte Jedamzik an – unabhängig von der Affäre –, nach Ablauf der Amtszeit nicht wieder kandidieren zu wollen. Hier deutete sich ein inhaltliches Zerwürfnis im Vorstand an.“ (Buer total)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s