Verwaltung bleibt sich treu: Keine aktuelle öffentliche Einladung im öffentlichen Infosystem

Gelsenkirchen. Der OB hatte von Tricksen, Täuschen, Tarnen gesprochen. Diesen Aspekt hatte ich aufgenommen, und eine systemische Verortung dieses Prinzip bei der Stadtverwaltung konstatiert.

Zeit spielt bei der Einladung im Ratsinfosystem keine Rolle. Hier gibt man sich zeitlos veraltet.

Zu dieser Zustandsbeschreibung gehört, wie neuerlich bei der Einladung zur nächsten Hauptsitzung am Donnerstag festzustellen ist, die fehlende aktuelle Uhrzeit im offiziellen Einladungsportal. Da findet sich noch die alte Uhrzeit.

Wäre nicht die inoffizielle Mitteilung in der WAZ, wüßte ich das gar nicht. Also es fängt um 11 Uhr an.

Der Ältestenrat tagt um 10 Uhr, statt um 13 Uhr. (Diese Info findet sich überhaupt nicht im städtischen System)

Zuletzt wurde ich während der zweiten Sondersitzung gefragt, was der Ältestenrat macht. Keine Ahnung. Scheint ein Geheimgremium zu sein, zu dem es im Ratsinformationssystem keinerlei Infos gibt. Nicht einmal, dass es ihn gibt, noch wie er besetzt ist. Schon gar nicht welche Aufgaben er hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s