Landtag beschäftigt sich am 13.05. mit Gelsenkirchen

Düsseldorf. Gerade hat mich die Bestätigung des Referats Öffentlichkeitsarbeit des Landtags, Hr. Zinnkann, erreicht:

„Der WDR-Bericht trifft zu: Die FDP-Fraktion hat den Punkt „Vorwürfe gegen Jugendamtsleiter Gelsenkirchen“ (das ist noch nicht der offizielle Titel) für die Sitzung des Ausschusses für Familie, Kinder und Jugend“ am Mittwoch, 13. Mai 2015, 10 Uhr, Raum E3 A02, beantragt. Bislang steht der Punkt ganz am Schluss der Tagesordnung. Es ist aber zu erwarten, dass sich die Fraktionen darauf verständigen, dass der Tagesordnungspunkt nach vorne gezogen wird.

Gelsenkirchen ist am Mittwoch Thema im Düsseldorfer Landtag – Das Korruptionsgesetz gehört zudem verschärt. Das MIK ist mit der Innenrevision aufgefordert zu handeln. Natürlich ist auch die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen – Stabsstelle Innenrevision/Korruptionsprävention – 40190 Düsseldorf Tel. 0211/ 837-1243 oder -1618, gefordert.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s