Kopfloser Kinderschutzbund Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. In einem WAZ-Bericht über die Mitgliederversammlung des Kinderschutzbundes werden einige Verstrickungen sehr deutlich. Diesen Artikel – mit Randkommentar – bitte unbedingt lesen.

Dass hier geklüngelt wird, ist vielen Menschen in der Stadt bekannt. In manch einem Straßengespräch oder beim Kaffee ist oft zu hören, wie die Politik sich in die Verbände, durch die Vereine, quer durch die Geschäfte zieht, die getätigt werden. Das wissen die meisten.

Kopfloser Kinderschutzbund?!

Was hier beim Kinderschutzbund allein in diesem einen Artikel an Skandalträchtigem geschildert wird, ist in diesen Tagen kaum erträglich.

Wenn ich lesen darf, dass es sich um „honorige Namen“ im neuen Vorstand handeln soll, die im Zusammenhang mit einer „hanebüchenen Veranstaltung“ im Rahmen einer Mitgliederversammlung stehen, dann wird mir zum ersten Mal auf perfide Weise klar, dass die WAZ sogar Satire kann. Die Lokal-Redaktion ist durch die Ereignisse von NEUSTART kft in der Lage, eine Sauerei zu erkennen und anzuprangern. Auch wenn das zunächst erstmal nur hinten herum – mit dem Mittel der Farce – geschieht.

Es passiert und zwar stilvoll. Mit dem Stilmittel der Hofnarren. Das wird uns in diesen Tagen sicher noch häufiger begegnen. Deswegen möchte ich darauf aufmerksam machen. Bedenket: Es handelt sich um eine Farce. Eine im wirklichen Leben stattfindende echte Posse.

WDR „die story“ deckt auf: „Dem WDR liegt außerdem eine „Leistungs- und Entgeltvereinbarung“ des Kinderschutzbundes Gelsenkirchen für die individualpädagogische Jugendhilfemaßnahme in dem ungarischen Heim vor.“ Pressemitteilung

WDR – Aktuelle Stunde, mit einer interessanten Äußerung von DKSB-Präsident Heinz Hilgers zur Verquickung der Interessen zwischen Jugendamt (Frings) und Kinderschutzbund (Frings).

Siehe auch meine Kommentare im WAZ-Forum: zu #1 und #2

Meine Vokabeln der Aufklärung zum Geschilderten:

Noch eine Farce, zumindest für GE. DKSB wirbt für Transparenz!

Honorig
Kinderschutzbundsitzung
in Ermangelung von Satzungskenntnissen
ohne Kenntnis der Stellungnahmen
geheime Vorstandswahl
Hasenau
hanebüchen

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s